BSV Ergolding Mannschaftsturnier 2019

Dachau Reunion gewinnt trotz starker Konkurrenz zum 5. mal in Folge

Zum 25-jährigen Jubiläum richtete der BSV Ergolding auch zum 25. mal sein alljährliches Mannschaftsturnier aus. Mit 21 Mannschaften war das Turnier sehr gut besucht. Das Turnier wurde wie bekannt in 2 Gruppenphasen und zum Schluss mit Halbfinale und Finale aufgeteilt. Aufgrund des Jubiläums wurde aber wie zu den Anfangsjahren nur in der Disziplin 8-Ball gespielt. Sehr gefreut haben wir uns wie jedes Jahr über den Besuch unseres Freundschaftsvereins aus Bayreuth, welche uns zum Jubiläum auch ein Präsent überreicht haben.

mehr lesen

Höchster Sieg in der Saison für den BSV Ergolding 4

Nach dem zuletzt in Freising schwachen Auftreten hat sich die Mannschaft wieder gefangen und gegen den Tabellenletzten einen 10:0 Sieg erspielt. Da der Tabellenführer Markt-Schwaben in Freising unentschieden spielte verringert der BSV den Abstand auf einen Punkt zum ersten Platz.

Die Ergebnisse des 8ten Spieltages:

14/1 Bernd Hill : Patrick Mittermüller 60:22

8-Ball Johannes Oswald : Robert Fläxl 4:2

9-Ball Christian Hooper : Dominic Daniel 6:3

10-Ball Michael Berger : Herbert Ohlenforst 5:3

Beim Wechselstoß gewannen Johannes und Christian das 9-Ball sowie Bernd und Mike das 10-Ball mit 5:1.

Die letzte Runde verlief wie folgt:

14/1 Johannes  Oswald : Robert Fläxl 60:30

8-Ball Mike Berger : Dominic Daniel 4:1

9-Ball Bernd Hill : Herbert Ohlenforst 6:0

10-Ball Chris Hooper : Patric Mittermüller 5:2.

mehr lesen

BSV Ergolding 4 kassiert die zweite Niederlage in der Saison.

Als wäre es eine andere Mannschaft, anders lässt sich die gezeigte Leistung nicht erklären. Man wollte in Freising gegen die 4te mindestens ein Unentschieden rausholen auch wenn der Beste, Johannes Oswald, aus privaten Gründen nicht dabei sein konnte. Trotzdem, bei einer normalen Abrufung der Leistung von jedem Einzelnen wäre dies auch möglich gewesen, aber jeder Tag ist halt nich gleich. Aber muß das dann gleich auf Alle zutreffen? Hier war es leider so! Freising 4 gewann deshalb verdient mit 8:2.

Sie gingen schon nach der ersten Runde mir 4:0 in Führung, Bernd Hill verlohr das 14/1 gegen Klaus Pinter, Erwin Huber das 8-Ball gegen Richard Sonntag, Mike Berger das 9-Ball gegen Stefan Froideraux und Detlef Fredmeier das 10-Ball gegen Willi Angermaier.

mehr lesen

Sponsoren: