Die ''Dritte'' gewinnt weiter

Fr 22 Okt 2021

Unsere 3. Mannschaft vom BSV-Ergolding hatte am vergangenen Samstag das erste Heimspiel der aktuellen Saison 2021-2022 in der Bezirksliga Niederbayern Nord-Ost. Gegner war der BV Fortuna Straubing 3. Man spielte in der Stammformation, also mit Wohlfart Christian, Neuhof Frank, Gallmaier Florian und Mannschaftsführer Koppauer Andreas.

von links nach rechts: Wohlfart Christian, Neuhof Frank, Gallmaier Florian und Mannschaftsführer Koppauer Andreas

 

Im ersten Durchgang konnten alle ihre Partien gewinnen, außer Koppauer Andreas. Er lag im 8-Ball schnell 1:4 zurück, konnte sich noch auf 4:4 herankämpfen doch verlor er das letzte Spiel und das Match. Somit stand es 3:1 für den BSV-Ergolding 3 nach der ersten Runde. Danach wurden die Doppelbegegnungen gespielt. Hier lief es nicht so gut. Beide Doppel wurden verloren und so stand es 3:3. Im alles entscheidenden dritten Durchgang konnten erneut alle Einzelbegegnungen gewonnen werden. Wiederum nur Koppauer Andreas verlor sein 14/1 knapp. Seit Jahren das erste mal das Koppauer keine Partie gewinnen konnte. Originalkommentar von ihm ''Das wird sich in dieser Saison nicht wiederholen'' und setzt sich somit unter Druck für den weiteren Saisonverlauf. Aber der Spieltag gegen BV Fortuna Straubing 3 konnte mit einer sonst geschlossenen Mannschaftsleistung mit 6:4 gewonnen werden. Matchwinner war Wohlfart Christian, der sein 8-Ball, zuletzt spielend, mit 5:4 gewinnen konnte. Damit schwimmt die ''Dritte'' weiter auf der Erfolgswelle und hat nach nun zwei Spieltagen die volle Punkteausbeute geschafft. Als nächstes steht der Auswärtsspieltag gegen den Aufsteiger ABC Frauenau 1 auf dem Programm.

 

Link für die Tabelle in der Billard-AREA                                                                    Link für den Spielbericht in der Billard-AREA

Geglückter Saisonstart der 3.Mannschaft

  SO 19 Sept 2021

Vor kurzem fand der erste Spieltag, nach der CORONA-Pause, der neuen Billard-Saison 2021-2022 in der Bezirksliga Niederbayern Nord-Ost statt.

Der BSV-Ergolding 3 spielte beim BC Spitzwegwinkel Straubing 1 mit volgender Besetzung: Wohlfart Christian, Neuhof Frank, Ersatzspieler Blechl Manuel (Stammspieler Gallmaier Florian war verhindert) und Mannschaftsführer Koppauer Andreas.

vorne von links nach rechts: Neuhof Frank und Blechl Manuel (Gallmaier Florian ist nicht im Bild)

hinten von links nach rechts: Koppauer Andreas, Schloder Andreas, Schmidt Ronnie und Wohlfart Christian

 

Nach dem ersten Durchgang lag man 1:3 zurück. Nur Koppauer Andeas konnte seine 8-Ball Begegnung deutlich gewinnen. Die drei anderen Ergoldinger verloren leider ihre Partien. Im zweiten Durchgang wurden die Doppel-Begegnungen gespielt. Wohlfart Christian und Neuhof Frank konnten ihre 9-Ball Begegnung erfolgreich gestalten. Blechl Manuel und Koppauer Andreas verloren ihre 10-Ball Partie knapp. So lag man nach dem zweiten Durchgang mit 2:4 in Rückstand. Man mußte im dritten Durchgang alle vier Einzelpartien gewinnen um zu Siegen. Und genau das passierte. Wobei Neuhof Fank den größten ''Bock'' schoß. Er konnte sein 8-Ball gegen den Straubinger Deutschen U-17-Juniorenmeister im 8-Ball und 14/1, Herman Pete aus dem Jahr 2016, gewinnen.

Auch die anderen Ergoldinger gewannen ihre Einzel und damit diesen Spieltag auswärts mit 6:4. Somit holte man die ersten beiden Punkte gleich zu beginn der Saison. Auf dieser sehr guten Leistung kann man aufbauen und wenn man weiter so spielt hat man mit dem Abstieg nichts zutun.

 

Link für die Tabelle in der Billard-AREA                                                                           Link für den Spielbericht in der Billard-AREA

BSV Ergolding 3 ungeschlagen Meister 2019/2020

So 26 Juli 2020

Die dritte Mannschaft vom BSV Ergolding hat es also geschafft. Nachdem man letztes Jahr aus der Bezirksliga in die Kreisliga Niederbayern-West abgestiegen war, konnte man in dieser Saison 2019/2020 sofort wieder ungeschlagen Meister werden und aufsteigen. Das war das Ziel und mit einer komplett anderen Mannschaft gelang dies auch. Zwei Abgänge, Weinzierl Wolfgang und Holzner Max (beide spielten in der 2.Mannschaft ???) standen vier Neuzugänge gegenüber.

Blechl Manuel, Schloder Andreas und Schmidt Ronnie wurden aus dem ''Altenteil'' zurückgeholt und reaktiviert. Neu hinzu kam Neuhof Frank, frisch aus der 5.Mannschaft. Somit spielte man die Saison mit drei Stammkräften, Wohlfart Christian, Neuhof Frank und Mannschaftsführer Koppauer Andreas.                            Den vierten Platz im Team teilen sich unsere drei ''reaktivierten''.

vorne von links nach rechts: Neuhof Frank und Blechl Manuel hinten von links nach rechts: Koppauer Andreas, Schloder Andreas, Schmidt Ronnie und Wohlfart Christian

(Dieses Foto wurde im September 2019 aufgenommen, also noch vor Corona-Zeiten!!)

Gegner in dieser Kreisligasaison 2019/2020 waren zwei Mannschaften vom PBC Freising, die 4te + 5te, der PBC Erding 2, BSV Pfeffenhausen 1 und BSV Ergolding 4.

Alle 5 Begegnungen in der Hinrunde konnte man eindrucksvoll mit 42 gewonnenen Sätzen für sich entscheiden. Nur 8 Sätze wurden verloren. Auch in der Rückrunde konnte man zwei mal mit 8:2 und einmal mit 9:1 gewinnen. Zwei Spieltage vor dem Ende der Saison, im März 2020, stand man schon als Meister und Aufsteiger fest. Und dann kam ''CORONA''…!!! Die Saison wurde im Juni abgebrochen und nur die Hinrunde gewertet. Fazit: Alle haben Klasse ''trainiert'' und an den Spieltagen außergewöhnlich gut performt. Bester Spieler, laut BBV Billard-AREA Spielerrangliste, war Koppauer Andreas mit 21:3 gewonnene Sätzen. Wobei er keine Einzel-Begegnung verlor, sondern nur 3 Doppel. Dicht gefolgt von Wohlfart Christian mit 19:4 Sätzen. Drittbester war Blechl Manuel mit 15:1 Sätzen. Auch er verlor kein Einzel sondern nur eine Doppel-Begegnung. Neuzugang Neuhof Frank konnte ebenfalls, mit 13:8 gewonnenen Sätzen, überzeugen.

Ein großes Dankeschön an unsere drei ''reaktivierten'', die immer alles gaben. Am Billardtisch und daneben!!! BSV-Ergolding 4, die ebenfalls in der Kreisliga Niederbayern-West vertreten war, konnte mit einem hervorragenden 3.Platz in der Abschlusstabelle aufwarten.

Besonderer Dank auch an unsere Sponsoren KARO LA., Lohi Lohnsteuerhilfe Bayern eV.-Landshut, Sanitär und Heizungstechnik Gerhard Nemela und Stangl KG Bosch Car Service. In der kommenden Bezirksliga-Saison 2020/2021 wird die 3.Mannschaft vom BSV Ergolding wieder mit vier Stammspielern und zwei Ersatzspielern agieren. Es kommt neu Gallmaier Florian aus der 2.Mannschaft hinzu. Ersatzspieler werden Blechl Manuel und Schmidt Ronnie sein. Schloder Andreas wird in der 6.Mannschaft aushelfen. ''Viel Glück'' und ''Gut Stoß'' in der Bezirksliga 3.

 

Link für die Tabelle in der Billard-AREA                                                                      Link für die Spielerrangliste in der Billard-AREA

Vereinsmeisterschaft 8-Ball 2020

Die 2. Vereinsmeisterschaft des Jahres fand nun auch nach großer Verzögerung statt. Am 18.07.2020 traf man sich gegen 11 Uhr also zur gewohnten Uhrzeit im Karo ein um das diesjährige Kräftemessen zu starten. Mit insgesamt 18 Teilnehmern war diese für die aktuell Situation gut besucht, worüber wir uns sehr freuen! Gespielt wurde in 4 Gruppen zwei 5er und zwei 4er Gruppen wobei hier die jeweils zwei besten weiter kamen.

mehr lesen

Coronavirus - Information zum Spiel- und Lokalbetrieb

08. Juli 2020 - Wettkämpfe sind wieder erlaubt

Seit dem 8. Juli sind wieder Wettkämpfe für Billard erlaubt.

 

Allerdings folgende Bedingungen müssen eingehalten werden:

  • Höchstens 50 Personen anwesend: Ausnahme: wenn allen anwesenden Personen gekennzeichnete Plätze oder klar voneinander abgegrenzte Aufenthaltsbereiche zugewiesen werden können, bei denen der Mindestabstand (1,5 m) immer eingehalten werden kann, sind höchstens 100 Personen zugelassen
  • keine Zuschauer: Es dürfen nur Spieler und "Funktionspersonal" (Schiedsrichter, Turnierleitung; immer mit Maske) anwesend sein. Spieler, die gerade Pause haben, müssen also den Raum verlassen (und dabei eine Maske tragen)
  • ein auf die Spielstätte zugeschnittenes Schutz- und Hygienekonzept ist vorhanden

Aufgrund dieser Bedingungen werden wir unser großes Mannschaftsturnier dieses Jahr ausfallen lassen und hoffen, dass wir es im nächsten Jahr wieder normal durchführen können.

 

Aber wir werden jetzt alle Vereinsmeisterschaften nachholen:

Die erste Vereinsmeisterschaft 8-Ball findet am 18.07. um 11 Uhr im Karo statt. Die Termine für die weiteren Vereinsmeisterschaften werden an diesem Tag dann festgelegt.

mehr lesen

Vereinsmeisterschaft 10-Ball 2020

Am vergangenen Samstag fand im Karo die erste Vereinsmeisterschaft des Jahres statt, gespielt wurde 10 Ball. Insgesamt 15 Spieler trafen sich zum Vereinsinternen kräftemessen. Gespielt wurde in 3 Gruppen je 5 Spieler wobei jeweils die besten 3 in das Achtelfinale einzogen.

 

mehr lesen

Sponsoren: