''Dritte'' wird Dritter 2021/2022

Sa 04.Jun.2022

Am letzten Spieltag der Saison 2021/2022 spielte die 3.Mannschaft vom BSV Ergolding, in der Bezirksliga Niederbayern Nord-Ost, zuhause im KARO LA gegen den aktuellen Tabellenführer, die 3.Mannschaft vom SC Dingolfing. Man trat in folgender Besetzung an: Wohlfart Christian, Gallmaier Florian, Blechl Manuel und Mannschaftsführer Koppauer Andreas. Die 3.Mannschaft von den Pool Brothers aus Deggendorf, die ebenfalls um den Aufstieg in die Landesliga mitspielte, trat zeitgleich auswärts bei der 1.Mannschaft vom BC Spitzwegwinkel Straubing, die gegen den Abstieg spielte, an. Zwischen den drei Teams lagen vor diesem letzten Spieltag nur zwei Punkte, wobei Deggendorf das bessere Satzverhältniss hatte. In der Tabelle lag die ''Dritte'' vom BSV Ergolding zwei Punkte hinter den Dingolfingern auf den 3.Platz und hatte dazu auch noch das schlechtere Satzverhältniss. Man brauchte schon einen 8:2 Sieg um dann an den punktgleichen Dingolfingern vorbeizuziehen und in die Landesliga aufzusteigen. Da man im Auswärtshinspiel nach negativen Entscheidungen auf Dingolfinger Seite aus dem Spielfluss kam und 3:7 verlor, wollte man sich revanchieren und unbedingt gewinnen um den Dingolfinger Aufstieg in die Landesliga zu verhindern und eventuell selber aufzusteigen.

von links nach rechts: Wohlfart Christian, Neuhof Frank, Gallmaier Florian und Mannschaftsführer Koppauer Andreas, Blechl Manuel ist leider nicht im Bild

 

Zum Spielverlauf: Im ersten Durchgang gewann man leider nur zwei Partien. Wohlfart konnte sein 8-Ball 5:2 und Koppauer sein 10-Ball 6:5 gewinnen. Das 14/1 und das 9-Ball gingen an den Gegner aus Dingolfing. So stand es nach der ersten Runde 2:2. Schon zu diesem Zeitpunkt musste man alle restlichen Partien gewinnen um aufzusteigen. Im zweiten Durchgang standen wieder die Doppel Begegnungen auf dem Programm. Wohlfart und Blechl konnten ihr 9-Ball souverän mit 6:1 gewinnen. Auch Gallmaier und Koppauer liesen dem Gegner nicht viele Chancen und konnten ihr 10-Ball abgeklärt und klar mit 5:2 gewinnen und sich somit für die heiß diskutierte Hinspielniederlage revanchieren. Da man alle Doppel Begegnungen gewann stand es nun 4:2 für Ergolding 3. Noch konnte man den Aufstieg schaffen. Im dritten Durchgang wurden wiederum nur zwei von vier Partien gewonnen. Koppauer Andreas gewann sein 8-Ball gewohnt sicher mit 5:3 und Gallmaier Florian sein 10-Ball mit 6:4. Das 14/1 und das 9-Ball gingen, wie im ersten Durchgang, an den Gegner aus Dingolfing. Endergebnis war 6:4 und somit ein Heimsieg für den BSV Ergolding 3. Zeitgleich spielte PB Deggendorf 3 gegen BC Spitzwegwinkel Straubing 1 5:5-Unentschieden und konnten sich, durch Mithilfe der Ergoldinger, den Aufstieg in die Landesliga sichern. Der Aufstieg der dritten Mannschaft aus Dingolfing wurde damit verhindert. Somit waren nach diesem letzten Spieltag 3 Teams punktgleich an der Tabellenspitze. Die dritte Mannschaft vom BSV Ergolding belegte zum Saisonabschluss den 3.Platz und hatte den Aufstieg in die Landesliga knapp verpasst. Das Ergoldinger Saisonfazit: Alle setzten ihr Potential voll um und hatten als Kreisligaaufsteiger im Saisonverlauf nie etwas mit dem Abstieg zu tun. Da es in der Mannschaft stimmt und sie homogen zusammenhält, wurden dadurch auch einige herausragende Ergebnisse erzielt. Besonderer Dank geht an den Ersatzspieler Blechl Manuel der immer wieder aushalf wenn mal einer von der Stammformation für einen Spieltag ausfiel. Bester Spieler der Saison, laut BBV Spielerrangliste, war Koppauer Andreas mit 16 gewonnen Spielen gefolgt von Wohlfart Christian mit 12 Siegen. Auch Gallmaier Florian mit 10 und Neuhof Frank mit 7 gewonnen Partien können mit ihrer gezeigten Leistung zufrieden sein. Da die 2.Mannschaft vom BSV Ergolding aus der Bezirksliga Niederbayern West absteigt (????!!!!) und in der nächsten Saison in der Kreisliga spielt, wird aus der ''Dritten'' die ''Zweite'' vom BSV Ergolding. Zudem wird es auch personelle Veränderungen im Team geben. Wohlfart Christian und Neuhof Frank werden die Mannschaft verlassen, aber weiterhin als Ersatzspieler für die dann neue ''Zweite'' tätig sein. Neu hinzu kommt Weidenbach Florian vom Absteiger und Blechl Manuel greift wieder voll an. So wird die neue 2.Mannschaft vom BSV Ergolding 1994 e.V. mit den Stammkräften Gallmaier Florian, Blechl Manuel, Weidenbach Florian und Mannschaftsführer Koppauer Andreas in die kommende Bezirksligasaison gehen. Dank auch an unsere Sponsoren, KARO LA., Lohi Landshut, Gerhard Nemela Sanitär und Heizungstechnik, Mailingstore Onlinedruckerei und Stangl KG Bosch Car Service, für ihre Unterstützung.

 

Link für die Tabelle in der Billard-AREA                                                        Link für den Spielbericht in der Billard-AREA

Nachruf

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied, Vorstandsmitglied und Freund

 

Florian Gruß

 

mehr lesen

Dritter Sieg der ''Dritten''

Die 3.Mannschaft vom BSV-Ergolding konnte am letzten Samstag ihren zweiten Auswärtsspieltag, in der Bezirksliga Niederbayern Nord-Ost, erfolgreich gestalten. Man spielte beim letztjährigen Aufsteiger aus der Kreisliga Niederbayern Süd, die 1.Mannschaft vom ABC Frauenau, in der folgenden Besetzung: Wohlfart Christian, Neuhof Frank, Ersatzspieler Blechl Manuel (Stammspieler Gallmaier Florian war beruflich verhindert) und Mannschaftsführer Koppauer Andreas.

  vorne von links nach rechts: Neuhof Frank und Blechl Manuel          hinten von links nach rechts: Koppauer Andreas, Schloder Andreas, Schmidt Ronny und Wohlfart Christian
vorne von links nach rechts: Neuhof Frank und Blechl Manuel hinten von links nach rechts: Koppauer Andreas, Schloder Andreas, Schmidt Ronny und Wohlfart Christian
mehr lesen

Die ''Dritte'' gewinnt weiter

Unsere 3. Mannschaft vom BSV-Ergolding hatte am vergangenen Samstag das erste Heimspiel der aktuellen Saison 2021-2022 in der Bezirksliga Niederbayern Nord-Ost. Gegner war der BV Fortuna Straubing 3. Man spielte in der Stammformation, also mit Wohlfart Christian, Neuhof Frank, Gallmaier Florian und Mannschaftsführer Koppauer Andreas.

von links nach rechts: Wohlfart Christian, Neuhof Frank, Gallmaier Florian und Mannschaftsführer Koppauer Andreas
von links nach rechts: Wohlfart Christian, Neuhof Frank, Gallmaier Florian und Mannschaftsführer Koppauer Andreas
mehr lesen

Sponsoren: