Forderung 2022 Entschieden

Nach zwei Jahren Pause ist es dem BSV diese Jahr wieder gelungen die sehr beliebten Vereinsforderungen auszutragen! Der Spielmodus ist einfach. Ein Match besteht aus den vier gängigen Pooldisziplinen, welche auch in der Liga vertreten sind: 8 Ball, 9 Ball, 10 Ball und 14/1 Endlos. Wer drei davon gewinnt, gewinnt das Match. Bei Gleichstand entscheidet ein Shootout! Nach einer spannenden Gruppenphase, bestehend aus vier Gruppen standen die Spieler für das Achtelfinale fest! Hier konnten sich Sebastian Führitz, Harald Holzner, Christoph Grübl und Raphael Holzner ihr Ticket fürs Halbfinale sichern. Im ersten Match des Halbfinales traf Sebastian auf Harald. Nachdem Harald im 14/1 und im 8 Ball sehr souverän zwei Punkte sichern konnte, gelang Sebastian im 10 Ball der Anschlusstreffer. Die Entscheidung im 9 Ball fiel allerdings mit einem 6:0 sehr eindeutig für Harald aus. Die zweite Halbfinalbegegnung zwischen Christoph und Raphael war leider weniger spannend. Raphael setzte sich in den Disziplinen 14/1, 8 Ball und 10 Ball ohne große Probleme durch. Somit kam es zu einem sehr interessanten Vater-Sohn-Finale! Harald gegen Raphael! Die 14/1 Partie der beiden ging nach bereits 12 Aufnahmen an Harald. Danach konnte sich allerdings Raphael im 8 Ball und im 10 Ball jeweils in einem Decider zwei Punkte holen! Raphael konnte dieses Momentum nutzen um sich dann auch im 9 Ball durchzusetzen und die Forderung 2022 des BSV Ergolding zu gewinnen! Herzlichen Glückwunsch!!!

Sieger der Forderung 2022: Raphael Holzner (links im Bild) und Finalist Harald Holzner (rechts im Bild)
Sieger der Forderung 2022: Raphael Holzner (links im Bild) und Finalist Harald Holzner (rechts im Bild)

Senioren erfolgreich bei 8-Ball Meisterschaft

Am vergangenen Wochenende fand in Dingolfing die Regierungs-Bezirks-Meisterschaft 8-Ball der Senioren statt. Vom BSV Ergolding gingen Andreas Koppauer und Wolfgang Buchwald jun an den Start. 

mehr lesen

Niederlage gegen den Aufstiegsfavoriten

Die Reserve vom BSV-Ergolding hatte am vergangenen Samstag das zweite Heimspiel in der laufenden Bezirksligasaison Niederbayern-Mitte. Gegner war die 1.Mannschaft vom BC Spitzweginkel Straubing, die in dieser Saison als Aufstiegsfavorit gilt. Man konnte mit der gewohnten Stammformation antreten. Weidenbach Florian, Blechl Manuel, Gallmaier Florian und Mannschaftsführer Koppauer Andreas.

mehr lesen

Erster Sieg der ''neuen'' Zweiten am 2.Spieltag

Die neue 2.Mannschaft vom BSV-Ergolding hatte am vergangenen Samstag das erste Heimspiel der aktuellen Saison 2022-2023 in der Bezirksliga Niederbayern Mitte. Gegner war die zweite Mannschaft vom BC Spitzweginkel Straubing. Man spielte in volgender Stammformation: Weidenbach Florian, Blechl Manuel, Gallmaier Florian und Mannschaftsführer Koppauer Andreas. Die letztjährigen Stammkräfte Wohlfart Christian und Neuhof Frank werden nur noch als Ersatzspieler agieren. Da die bisherige zweite Mannschaft letzte Saison in die Kreisliga abstieg, wurde aus der dritten Mannschaft die neue zweite vom BSV-Ergolding.

mehr lesen

14/1 Vereinsmeisterschaft 2022

Den Abschluss der Serie der Vereinsmeisterschaften 2022  des BSV Ergolding bildete vergangenen Samstag die Disziplin 14/1 Endlos. Hierzu fanden sich 8 Poolspieler im Karo ein. Ein etwas kleineres Teilnehmerfeld als bei den letzten Disziplinen, allerdings in Bezug auf die Spielstärke sehr stark besetzt!  Ein Match galt als gewonnen, sobald ein Spieler 60 Kugeln versenkte. Den Auftakt des Turnieres bildete eine Gruppenphase, bestehend aus zwei Gruppen. Die Gruppenersten und -zweiten qualifizierten sich jeweils für das Halbfinale. Gruppe 1 war mit Daniel Drexlmeier, Raphael Holzner, Manuel Blechl und Wolfgang Weinzierl besetzt. Gruppe 2 bestand aus Harald Holzner, Christoph Grübl, Andreas Koppauer und Max Holzner. In beiden Gruppen konnten sich jeweils zwei Spieler eindeutig durchsetzten. Harald und Raphael gewannen mit drei Siegen ihre Gruppen und Andreas und Daniel wurden mit zwei gewonnen Matches Zweite. Das anschließende Halbfinale bestand somit aus folgenden spannenden Partien: Daniel gegen Harald und Raphael gegen Andreas. In beiden Begegnungen wurden bereits sehr früh extrem starke Leistungen erbracht. Daniel schaffte bereits in der zweiten Aufnahme eine Serie von 37 Kugeln und Raphael in seiner dritten Aufnahme ein Break von 29!!! Beiden gelang es diesen Vorsprung zum Sieg zu verwandeln!

Finalisten der 14/1 Vereinsmeisterschaft 2022: Daniel Drexlmeier (links), Raphael Holzner (rechts)
Finalisten der 14/1 Vereinsmeisterschaft 2022: Daniel Drexlmeier (links), Raphael Holzner (rechts)
mehr lesen

Mannschaftsturnier 2022

Am vergangenen Samstag stand mit dem Mannschaftsturnier des BSV Ergolding das Großereignis des Jahres auf dem Programm! Hierzu durfte unser Vorstand Sebastian Führitz 16 Mannschaften aus ganz Bayern im Karo begrüßen. Bereits vor Turnierstart war eines ganz offensichtlich: Das Teilnehmerfeld ist nicht nur zahlenmäßig beachtlich, sondern auch sportlich auf sehr hohem Niveau! Eine Mannschaft war mit 3 Spielern besetzt und bei jeder Begegnung zweier Mannschaften wurde jeweils ein Match 8 Ball (Best of 7), 9 Ball (Best of 9) und 10 Ball (Best of 7) ausgetragen. Der BSV selbst war an 6 Mannschaften beteiligt und damit sehr stark vertreten!

mehr lesen

8 Ball Vereinsmeisterschaft 2022

Der Marathon der Vereinsmeisterschaften des BSV Ergolding setzte sich vergangenen Samstag  im Karo mit der klassischen und wahrscheinlich bekanntesten Pooldisziplin 8 Ball fort. Der Verein konnte 15 Mitglieder begrüßen, sodass in der Gruppenphase drei Vierergruppen und eine Dreiergruppe gebildet werden konnten. Jede Gruppe war sehr stark besetzt und somit waren bereits diese Spiele oft sehr spannend, denn nur die beiden ersten jeder Gruppe durften ins Viertelfinale einziehen.

Viertelfinalteilnehmer: (von links) Max Holzner, Christian Wohlfart, Andreas Koppauer, Harald Holzner, Sebastian Führitz, Christoph Grübl, Wolfgang Buchwald jun., Daniel Drexlmeier
Viertelfinalteilnehmer: (von links) Max Holzner, Christian Wohlfart, Andreas Koppauer, Harald Holzner, Sebastian Führitz, Christoph Grübl, Wolfgang Buchwald jun., Daniel Drexlmeier
mehr lesen

10 Ball Vereinsmeisterschaft 2022

Am vergangenen Wochenende stand mit der Disziplin 10 Ball eine weitere Vereinsmeisterschaft des BSV Ergolding im Karo auf dem Plan. Trotz der Urlaubszeit und des hervorragenden und sehr heißen Wetters wurde mit 11 Mitgliedern ein beachtliches Teilnehmerfeld erreicht! Das Turnier begann mit einer Gruppenphase. Zwei vierer Gruppen, bestehen aus Julian Käding, Max Harlander, Manuel Blechl und Christoph Grübl sowie Wolfgang Weinzierl, Max Holzner, Tolga Eroltu und Christian Wohlfart wurden gebildet. Harald Holzner, Andreas Koppauer und Andreas Schloder fanden sich in einer Dreiergruppe zusammen. Nach einigen sehr spannenden Gruppenspielen standen nun die Teilnehmer des Viertelfinales fest und der 8 Mann Turnierbaum wurde ausgelost. Manuel konnte als einziger sein Match gegen Max Ho. mit 6:2 deutlich gewinnen. Andreas K. und Harald konnten sich nach starken Aufholjagden und spannenden Situationen mit 6:4 gegen jeweils Christian und Max Ha. durchsetzen. Auch Christoph konnte sein Match gegen Tolga nach einem 5:3 Rückstand nur noch knapp zu einem 6:5 drehen und für sich entscheiden.

Von Links: Harald Holzner (2. Platz), Christoph Grübl (1. Platz), Manuel Blechl (3. Platz)
Von Links: Harald Holzner (2. Platz), Christoph Grübl (1. Platz), Manuel Blechl (3. Platz)
mehr lesen

9 Ball Vereinsmeisterschaft 2022

Die Reihe der Vereinsmeisterschaften des BSV Ergolding wurde am 09.07.2022 mit der Disziplin 9 Ball fortgesetzt. Nach der 3 jährigen Zwangspause fanden sich 15 begeisterte Polospieler im Karo ein, um sich den begehrten Pokal mit der "9" zu sichern. Das Teilnehmerfeld war, mit voller Beteiligung der 1. Mannschaft und einigen Vertretern der 2. und 3., sehr stark besetzt. Den Anfang machte eine Gruppenphase (3x4 Spieler und 1x3 Spieler). In ihren jeweiligen Gruppen ("Jeder gegen Jeden") konnten sich folgende Spieler als Gruppenerster bzw. Gruppenzweiter für das Viertelfinale qualifizieren:  Sebastian Führitz, Andreas Koppauer, Harald Holzner, Daniel Drexlmeier, Raphael Holzner, Christoph Grübl, Wohlfart Christian und Julian Käding. Die Spiele der letzten 8 wurden im Modus "Best of 11" alle recht eindeutig entschieden. So erreichten Sebastian, (mit einem 6:3 gegen Raphael), Andreas, (mit einem 6:2 gegen Christoph), Harry, (mit einem 6:2 gegen Christian) und Daniel (mit einem 6:2 gegen Julian) das Halbfinale. Die folgenden beiden Matches waren an Spannung kaum zu überbieten. Das erste Halbfinale hieß Sebastian gegen Andreas, das zweite Harald gegen Daniel. Nachdem Sebastian in seinem Spiel 4:2 in Führung ging schaffte Andreas aber sofort den 4:4 Ausgleich. Alles Entscheidend war dann aber eine sehr starke Sicherheit im 10. Spiel, welche Andreas in ein Foul trieb. Mit "Ball in Hand" nutzte Sebastian diese Chance, räumte ab und zog mit 6:4 ins Finale ein. Harald schaffte es, sich mit 5:2 gegen Daniel einen guten Vorsprung zu erspielen. Dieser schaffte dann jedoch ein sehr beeindruckende Aufholjagd, beinhaltend auch zwei An-Aus Spiele, zum Stand 5:5. Im letzten Spiel bekam Harald jedoch nach 7 perfekten Stößen von Daniel eine Chance auf die 8, versenkte die zwei letzten Kugeln und gewann mit 6:5. Somit stand das Finale fest!

Finalisten: Sebastian Führitz (links) und Harald Holzner (rechts)
Finalisten: Sebastian Führitz (links) und Harald Holzner (rechts)
mehr lesen

Snooker Vereinsmeisterschaft 2022

Teilnehmer der Snooker VM: Von Links: Helmut Milde, Bernd Hill, Andreas Koppauer, Andreas Ortmann
Teilnehmer der Snooker VM: Von Links: Helmut Milde, Bernd Hill, Andreas Koppauer, Andreas Ortmann

Am 25.06.2022 startete die diesjährige Serie der Vereinsmeisterschaften des BSV Ergolding im Karo. Den Auftakt machte die Snooker VM. Hierzu fanden sich 4 Teilnehmer (Bild oben) ein, um den Titel auf den großen, grünen Snookertischen auszuspielen. Die erste Phase des Turniers bestand aus 3 Matches, mit dem Spielziel Best of 3 Frames im "Jeder gegen Jeden" Modus. Hier konnte sich Bernd mit drei Siegen und nur einem abgegebenen Frame den 1. Platz sichern, dicht gefolgt von Andreas O. mit zwei gewonnenen Matches auf Platz 2. Andreas K. und Helmut landeten jeweils auf dem 3. und 4. Platz. Mit Bernd und Andreas O. standen nun zwei starke Stammspieler der ehemaligen Snookermannschaft im Finale. Nach einem spannenden Spiel konnte sich Bernd letztlich durchsetzten und den Titel für sich beanspruchen. Im Spiel um Platz 3 ging Andreas K. als Sieger hervor.

mehr lesen

Sponsoren: